*/

Nachwort

Zur Hauptfigur des kleinen Moritz hat mich ein Freund aus dem wahren Leben inspiriert.
Dieser Freund ist bestimmt kein kleines Kind mehr, sondern hat das 3. Jahrzehnt bereits überschritten… ;)

Die Geschichte soll zeigen, dass egal wie alt wir sind, wir im Herzen immer ein Stück “Kind” in uns tragen.
Das “Kindsein” ist etwas Wertvolles, das wir uns erhalten und niemals nehmen lassen sollten.

Ich hoffe, dass dir die Geschichte gefallen hat.
Aber auch wenn nicht, hinterlasse mir doch bitte eine ehrliche Rezension.
Und falls du die Geschichte vollständig als E-Book erhalten möchtest, folge diesem Link.

Es wird bald Neues von mir erscheinen.

Bis dahin!
Xue Zhen

Facebook Twitter Email

Kommentare deaktiviert